Osteopathie

WhatsApp Image 2019-07-8 at 16.15.57

OSTEOPATHIE

… steht für ein ganzheitliches, manuelles Behandlungskonzept unter Einbeziehung vom

  • Parietalen System -> Bewegungs- und Stützsystem, wie Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen
  • Visceralen System -> innere Organe, Faszien, Blut- und Lymphfluss, Nervenbahnen
  • Craniosacralen System -> Schädel, Wirbelsäule und Kreuzbein mit dem Nervensystem und dessen Flüssigkeiten

Durch sanfte Techniken werden Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, um das natürliche Gleichgewicht wieder herzustellen und somit akute und chronische Schmerzzustände zu lösen.

… hilft Ihrem Körper, sich selbst zu heilen

Behandlungsdauer: 50-60min

Die Osteopathie erfolgt auf Grundlage von Privatrezepten und wird von den Krankenkassen unterstützt.

"Wenn alle Systeme des Körpers wohlgeordnet sind, herrscht Gesundheit"

A. T.  Still

KINDEROSTEOPATHIE

Durch Platzmangel im Mutterleib oder während der Geburt können Blockaden bereits beim Säugling entstehen.

Häufige Anzeichen dafür:

  • Bewegungseinschränkungen
  • häufiges Schreien
  • Stillprobleme
  • Spucken
  • Verdauungsstörungen
  • Störung bzw. Verzögerung in der Entwicklung

Dysbalancen können im Säuglingsalter sehr gering wirken. Der Körper organisiert sich um diese Einschränkung herum. Dies kann zu massiven Störungen im weiteren Leben führen.

Kinder reagieren sehr gut auf Osteopathie. Sie besitzen eine tolle Fähigkeit zur Selbstregulation.

Behandlungszeit: 30-60min

Die Kinderosteopathie erfolgt auf Grundlage von Privatrezepten und wird von den Krankenkassen unterstützt.

Carina Ulbricht

Heilpraktikerin I Osteopathin

Lernen Sie unser gesamtes Team kennen